Ausstellung "Ötzi trifft Wolfsburger Sagen"

in der Stadtbibliothek Braunschweig 10.10.2016–31.12.2016

Leseparcours für Kinder

Projekt mit Tatendrang-Design und dem Raabehaus Braunschweig, Literaturzentrum. Der Leseparcours ist eine Wanderausstellung für die jede von uns viele Plakate mit internationalen Kinderversen und Abzählreimen illustriert hat. Der Text steht auf dem Plakat immer in der Originalsprache, auf Deutsch und in Lautschrift, so dass ein Kind die fremde Sprache auch lesen kann. Gezeigt wurde der Leseparcours:

zwei Mal in der Stadtbibliothek Braunschweig (im Rahmen eines Kinderliteraturfestivals), in der Uni Münster (Kinderklinik), Goethe Institut München für einen Mehrsprachigkeitskongress in Berlin im Haus der Künste, im Förderverein der Heinrich-Kielhorn Schule Vallstedt e.V. in Vechelde, im Westermann Verlag, im Mütterzentrum Salzgitter


Der Leseparcours ist mit den Jahren immer weiter angewachsen und ein Lieblingsprojekt von Tatendrang. 

Linolschnitte

Ausstellungen

Kulturpunkt West, Braunschweig – Heurehkuh! Bilderbuchausstellung

Elbart, Ausstellung im alten Elbtunnel, Hamburg

Galerie der Oskar Kämmer Schule, Braunschweig

Galerie der Bildhauerin Sabine Hoppe, Braunschweig

Stadtbibliothek, Braunschweig

Café Winnuwuk, Bad Harzburg

Projekt 38118 Kunstladen auf Zeit

Kunsthaus Meyenburg, Nordhausen Thüringen

Ausstellung von Illustrationen auf der European Juggling Convention in Bremen

Galerie Aph Art, Svendborg, Dänemark

Anwaltskanzlei Filler und Brorsen, Göttingen & Braunschweig

Ausstellungsteilnahme Künstlerbücher. Die Sammlung Reinhard Gruener. Stadtmuseum Fürstenfeldbruck

Ausstellungsbeteiligung mit dem illustrierten Buch Statt Blumen (Text Frederike Frei)

in der Orangerie Potsdam & Orangerie Berlin Charlottenburg